Letztes Treffen des Bezirksvorstandes

Mit der Gründung von Kreisverbänden in fast allen Kreisen des Regierungsbezirks Karlsruhe wurde die Verwaltungsebene des Bezirksverbands nach Willen des Bezirksparteitags unnötig, und entsprechend der Beschluss gefasst dass der Bezirksverband Karlsruhe der Piratenpartei Deutschland zum Jahresende aufgelöst wird.

Der Vorstand des Bezirksverbandes wird sich heute am 31. Dezember 2012 zu einem letzten Treffen in Vorstandsfunktion in Karlsruhe versammeln:

Datum: Montag, 31.12.2012
Uhrzeit: Beginn 15 Uhr, Ende spätestens 17 Uhr
Ort: Cafe Galerie
Karlsruher Allee 1
76227 Karlsruhe-Durlach

Piraten und Gäste sind bei diesem Treffen gerne gesehen.

Bezirksparteitagsbeschluss: Auflösung zum 31.12

Bezirksverband aufgelöst: Piratenpartei in Nordbaden strafft Verwaltungsstrukturen

Mitteilung des Landesverbandes Baden-Württemberg

Auf dem Parteitag des Bezirksverbandes Karlsruhe, der am 1. November in Wiesloch stattfand, wurde von den anwesenden Mitgliedern mit Dreiviertelmehrheit die Auflösung eben dieses Bezirksverbandes beschlossen. Da die Piraten im Bezirk Karlsruhe von wenigen Ausnahmen abgesehen bereits in regionalen Kreisverbänden organisiert sind, war es möglich geworden, auf die reine Verwaltungsebene des Bezirksverbandes zu verzichten und die Strukturen auf diese Weise zu straffen. Die Verwaltung der noch nicht in Kreisverbänden organisierten Mitglieder geht nun auf den Landesverband über.

»Eine solche Verschlankung der Verwaltungsstrukturen ist für die Piraten ein selbstverständlicher Schritt, um unnötige Hierarchien abzubauen. Somit ist diese Entscheidung gerade im Hinblick auf die bereits existierenden Untergliederungen im Bezirk Karlsruhe zu begrüßen«, so Lars Pallasch, Vorsitzender des Landesverbandes Baden-Württemberg. »Unser Dank gebührt den bisherigen Bezirksvorständen für ihren unermüdlichen Einsatz.«

Mit gebündelten Ressourcen kann sich die Partei nun auf die Bundestagswahl 2013 sowie die Kommunalwahlen und Europawahl 2014 vorbereiten.

Infobegehung für Piraten: Nationalpark Nordschwarzwald

Großer Hohlohsee westlich von Kaltenbronn in Nordschwarzwald (Wikipedia User Harke)

Großer Hohlohsee westlich von Kaltenbronn in Nordschwarzwald
(Wikipedia User Harke)

Um die aktuelle regionale Diskussion um die Ausweisung von weiteren Bannwäldern und Naturschutzgebieten (dem geplanten Nationalpark Nordschwarzwald) besser führen zu können plant der Bezirksverband Karlsruhe sich vor Ort zu informieren. Besonders Piraten aus den Landkreisen Karlsruhe, Calw, Rastatt und Freudenstadt sind zu der Exkursion eingeladen.

Geplant ist ein dreistündiger Rundgang unter kundiger Führung eines Försters durch den Bannwald beim Wildseemoor (Kaltenbronn/Gernsbach). Die Veranstaltung für Mitglieder findet am 13. Oktober ab 14 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt (es ist eine Informationsveranstaltung in einem sensiblen Ökosystem), deswegen ist eine Anmeldung (bitte nur für Piraten) erforderlich.

Nähere Informationen finden sich im Piratenwiki auf einer eigenen Seite.

Geplante Kreisverbandsgründung für Karlsruhe-Stadt

Auf dem letzten Piratentreffen gab es ein positives Meinungsbild für die Gründung eines Kreisverbandes für den Stadtkreis Karlsruhe. Spontan hatten genügend Mitglieder die Bereitschaft bekundet, auch entsprechende Ämter zu übernehmen. Das mittelfristige Ziel ist es, den Bezirksverband Karlsruhe unnötig zu machen, weil alle Piraten eine Gliederung vor Ort haben, die sie betreuen kann.

Aktuelle Planung ist die KV Gründung im Anschluss an die Aufstellungsversammlung für die Direktkandidaten für die Bundestagswahl 2013 (damit die Piraten nur einmal zusammentreffen müssen). Der Zeithorizont liegt innerhalb der nächsten zwei Monate (frühester Termin für die AV ist 28.6.). Wenn Ort und Termin feststehen, wird der Bezirksvorstand offiziell zu beiden Terminen einladen.

Kommunalpolitisches Nordbadentreffen der Piratenpartei

Am 5. und 6. Mai 2012 findet im Naturfreundehaus Mannheim das Nordbadentreffen der Piraten des Bezirksverbands Karlsruhe statt. Das Treffen beginnt jeweils um 10:00 Uhr. In Workshops zu verschiedenen kommunalpolitischen Themen soll programmatisch gearbeitet werden. Es soll ein Gedanken- und Erfahrungsaustausch von kommunalpolitsch Interessierten stattfinden. In den Workshops soll kommunalpolitisches Wissen weitergegeben und vertieft bzw. intensiviert werden. Interessierte Bürger sind eingeladen, mitzuarbeiten und die Piraten kennenzulernen.

Der Bezirksverband Karlsruhe umfasst alle Kreisverbände und Stammtische im Regierungsbezirk Karlsruhe. Dazu gehören die Stadtkreise Mannheim, Heidelberg, Baden-Baden, Karlsruhe und Pforzheim.

»Der große Mitgliederansturm der letzten Zeit hat uns viele Neumitglieder gebracht, die sich intensiv mit ihrem Fachwissen in die Kommunalpolitik einbringen wollen« erklärt Uwe Lancier, Vorsitzender des Bezirksverbands Karlsruhe. »Die Basispiraten sind der zentrale Punkt innerhalb der Piratenpartei für programmatisches Arbeiten an Ideen, Konzepten und Beschlüssen« führt Christophe Chan Hin, zweiter Vorsitzender vom Bezirksverband weiterhin aus. Beide sind sich einig das so in kurzer Zeit Projekte entstehen und zur Diskussion gestellt werden können.

Nur noch zwei Jahre, dann wählen die Baden-Württemberger Bürger ihre neuen Kommunalpolitiker und diese bestimmen damit die politischen Geschicke in Ihren Wohngemeinden. Die Piraten in unserem Lande beginnen daher schon jetzt, Ideen für die kommunale Zukunft zu sammeln und zu diskutieren, getreu dem Motto „Der frühe Vogel fängt den Wurm“.

Piratenpartei Bezirksverband Karlsruhe mit neuem Vorstand

Im Bezirksverband Karlsruhe wurde am 24.09.2011 ein neuer Vorstand gewählt. Insgesamt 40 akkreditierte Piraten des Bezirksverbandes wählten im ‚Schlachthof‘ die Ämter des Vorsitzenden, des stellvertretenden Vorsitzenden, den des Schatzmeisters und der zwei Beisitzer.

Als neuen Vorsitzenden im Bezirksverband wurde Uwe Lancier aus Karlsruhe gewählt. Das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden wird nun vom Mannheimer Christophe Chan Hin ausgefüllt. Wiedermals bestätigt wurde Martin Bartsch (Karlsruhe) im Amt des Schatzmeisters. In die beiden Beisitzerposten wurden Sabine Sartore (Karlsruhe) und Stefan Täge (Mannheim) gewählt.


Neuer Vorstand Piratenpartei Bezirksverband Karlsruhe
V.l.n.r.: Uwe Lancier, Christophe Chan Hin, Sabine Sartore, Martin Bartsch, Stefan Täge

Aufzeichnung

Es steht eine Aufzeichnung des Bezirksparteitages zur Verfügung. Die Aufzeichnung kann hier direkt angehört werden:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download

Alternativ steht die Aufzeichnung auch als Download in zwei verschiedenen Audioformaten zur Verfügung:

Bezirksparteitag BzV Karlsruhe 2011.1 (MP3, 92MB)
Bezirksparteitag BzV Karlsruhe 2011.1 (OGG, 73MB)

Vielen Dank an dieser Stelle an Bernd Eckenfels und den zuständigen Techniker im Schlachthof.